Wir haben das Spendenziel für unser aktuelles Projekt DENKORT Bücherverbrennung 1933 erreicht!

Bücher aus dem Feuer. Abschlussveranstaltung auf der ega am 29. Juni 2023 – Die Omas gegen Rechts Erfurt e. V.
Zum Inhalt springen

Bücher aus dem Feuer. Abschlussveranstaltung auf der ega am 29. Juni 2023

Den Abschluss und Höhepunkt der hochkarätigen und gut besuchten Veranstaltungsreihe „Bücher aus dem Feuer“ bildete die Kleine Lesung großer Literatur des Jugendtehaters SCHOTTE. Als Gast wurde Erfurts Bürgermeister Andreas Bausewein begrüßt.

Die Jugendlichen lesen aus Texten von Feuchtwanger, Ringelnatz, Oskar Maria Graf, Remarque, Mascha Kaléko, Irmgard Keun, Döblin, Zweig und Kästner. So werden die einst verbrannten Texte lebendig und finden neue Leser.

Frau Dr. Schüle erläutert im Anschluss an die Lesung die Pläne für den „Denkort Bücherverbrennung 1933“

Frau Dr. Schüle erläutert die Pläne für den "Denkort Bücherverbrennung 1933"
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner