Zum Inhalt springen

Verbrannte Bücher

Am 29.6. 2020 erinnerten wir mit einer Lesung aus den „verbrannten Büchern“ am Ort der Bücherverbrennung an dieses Ereignis im Jahr 1933 in Erfurt. Radio F.R.E.I. gestaltete daraus eine Radiosendung. Es entstand ein Arbeitskreis, der im Rahmen des BUGA-Programmes 2021 unter dem Motto „Bücher aus dem Feuer“ eine Veranstaltungsreihe über 6 Wochen mit großer Beteiligung von Schüler*innen aus Erfurter Schulen und dem Jugendtheater „Schotte“ plante und durchführte.

Datum

29.06.2021
Vorbei!

Uhrzeit

4:00 pm
Cookie Consent mit Real Cookie Banner